"Schaubrüten vom 18.-21.03.2019 - LV Tag "Kurhessen" am 31.03.2019 in Hombressen - nächste Monatsversammlung am 09.04.2016 um 20:00 Uhr im Vereinsheim -."

Banner RGZV

Herzlich Willkommen

 
Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des
Vereins für Rassegeflügelzucht-, Tier- und Naturschutz
von Frankenau und Umgebung e.V.
(RGZV Frankenau).
 
    Letzte Aktualisierung:
11.03.2019: Ehrung Vereinsmeister
 
Highlight in der kommenden Woche:
7. Frankenauer Schaubrüten
vom 18.-21. März 2019
 
Für die Vormittagsstunden sind bereits zum jetzigen Zeitpunkt über 300 Besucher aus Schulklassen und Kindergärten der Region angemeldet.

Da diese Veranstaltung immer für reges Interesse gesorgt hat, wird das Vereinsheim an allen Tagen auch nachmittags ab 14.30 Uhr geöffnet sein.

Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher.
Schaubruten8

 
Die kleine Stadt am großen Wald”, Frankenau, ist unsere Heimat.
Im Herzen des Nationalparks Kellerwald beschäftigen sich unsere rund 180 Mitglieder nicht nur mit der Rassegeflügelzucht, sondern auch mit der Pflege und dem Schutz der Natur.
Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in unser Vereinsleben bieten.
IMG_5529
IMG_5545

Banner RGZV 

huhn_0038Aktuelles

Ehrung der Vereinsmeister während der 699. Monatsversammlung am Freitag, 08.03.2019

RGZV Frankenau, Ehrung Vereinsmeister 2019

Das Siegerfoto zeigt v.l.n.r. Sönke Noll, Luis Koppe, Lukas Backhaus, Xaver Koppe, Mara Jäger, Jörg Zarges, Tom Zarges, Karl-Heinz Lüdde, Nele Friebe, Daniel Schäfer und den 1. Vorsitzenden Michael Schäfer.

Die Zuchtgemeinschaft Lukas und Alexander Backhaus errang bei der Verbandsschau des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter mit ihren Warzen-Enten, Zwerg-Enten und der Hühnerrasse New Hampshire insgesamt
3 x den Titel des Deutschen Meisters. Gekrönt wurde dieses Ergebnis mit dem Bundessiegertitel anlässlich der 100. Nationalen Rassegeflügelschau in Leipzig.

Karl-Heinz Scholl aus Haubern errang mit seinen Federfüßigen Zwerghühnern in weiß ebenfalls den Titel des Deutschen Meisters.

Der 1. Vorsitzende Michael Schäfer konnte folgende Züchter in der vereinsinternen Auswertung auszeichnen:

Jugend- Gesamtwertung:

  • Xaver + Luis Koppe
  • Mara Jäger
  • Tom Zarges
  • Nele Friebe
  • Die Sieger in den Sparten verteilen sich wie folgt:
    Wassergeflügel: Tom Zarges;
    Hühner und Tauben: Xaver und Luis Koppe
    Zwerghühner: Mara Jäger

Senioren-Gesamtwertung:

  • ZG Lukas u. Alexander Backhaus
  • Sönke Noll
  • Jörg Zarges
     

Spartensieger wurden bei :
Wassergeflügel und Hühnern: ZG Backhaus
Zwerghühner: Sönke Noll
Tauben: Karl-Heinz Lüdde
Ziergeflügel: Daniel Schäfer